Freitag, 17. Februar 2017

Freier Freitag No.15


Die Nähmaschine hat schon seit längerem nach mir gerufen, nur leider war meine Zeit mit anderen Dingen ausgefüllt.

Nun aber ein neues Nähergebnis für das kleine Küken.
Erst war sie etwas skeptisch, doch nach einem Kindergartentag hat sie die Bequemlichkeit doch sehr geschätzt.






Freitag, 10. Februar 2017

Freier Freitag No.14



Mal wieder etwas gehäkelt

Rechtzeitig zum Wochenende fertig geworden!

Am Sonntag ist großer Jubiläumsumzug der Schlangenzunft quer durchs Dorf.

Da ich nicht mehr und die Kinder noch nicht in dem Alter sind, wo man sich mit dünnem Kostüm und Sommerschuhen bei kalten Temperaturen an die Straße stellt, habe ich Mützen für die närrische Zeit gehäkelt.

Dezente Farben für den kleinen Hahn



Da orange grade seine Lieblingsfarbe ist, ist Mr. Fox dieses Wochenende am Start



Für das kleine Küken und die Henne darf es etwas bunter sein



Von hinten könnte man denken wir gehen als Punker



Aber nein! 
Unser Motto dieses Jahr

Sei du selbst! Außer du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn!




Idee der Mützen: Pinterest







Freitag, 11. November 2016

Freier Freitag No. 13






Einkaufen, Wäsche waschen, aufräumen, putzen, Garten winterfest machen, Fenster putzen, Termine erledigen, in der Stadt den Einkaufszettel abarbeiten, kochen, backen, Vokabeln abfragen,  bügeln, zusammenlegen, Wäsche verräumen, entrümpeln,...

Alles Dinge, die jeder kennt und mal mehr, mal weniger gerne macht. 
Alles schluckt Zeit und ein Vormittag ist schnell um und der Nachmittag ebenso, also wird auf den nächsten Tag geschoben und ratz fatz vergehen die Wochen und die freien Freitage sind futsch.

Das Gute ist, es kommen wieder Freitage an denen man schöne Sachen machen kann.

Ein Schönes Wochenende Euch Allen




Freitag, 23. September 2016

Freier Freitag No.11






Aufbrezeln 

ist heute das Thema im Hause Sonnenküken!

Wie überall ist es bei uns auch inzwischen üblich ein Oktoberfest zu feiern.

Viele finden es ja affig und machen sich lustig über die, die so "verkleidet" losziehen. 

Klar, hier bei uns gibt es die Fasnet, auf der sich die meisten zur genüge austoben. Und es ist fraglich ob der klassische Muschelschubser, der den Bayern von Natur aus etwas skeptisch gegenüber steht, sich in eine Krachlederne zwängen oder ein Dirndl schnüren sollte.

Mir jedenfalls gefällt es und ich gehe gerne einmal im Jahr zünftig mein Dirndl ausführen!










Freitag, 16. September 2016

Freier Freitag No. 10



Ein Bild geisterte durch meinen Kopf,

nachdem ich mir einige Kleider aus dem Buch "Näh dir dein Kleid"
genäht hatte.

Durch die Übung die ich durch das viele Nähen inzwischen habe, probierte ich es mal mit einem eigenen Detail aus.

Hat geklappt und mir gefällt´s














Freitag, 9. September 2016

Freier Freitag No. 9


Der VW Bulli


ein Traum, der für mich sicherlich ein Traum bleiben wird.

Doch auf einem T-Shirt auch nicht schlecht, oder ?